Notícia

Els eriçons i les rates es porten bé

13-08-2020

Hog-Gefahren: Igel sind sehr geschickt darin, sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen. Sie klettern gerne, haben keine Angst zu fallen und gehen bereitwillig ins Wasser. Als solche Gartenmerkmale, die uns harmlos erscheinen können, wie Abflüsse, Teiche und Netze, kann problematisch sein, manchmal tödlich, für Igel. Ich habe die Notwendigkeit erwähnt, eine Fluchtrampe in allen Teichen zu haben, aber auch die Abflüsse zu bedecken und die Verwendung von Netzen auf ein Minimum zu beschränken, ist auch ratsam. Im Falle des Netzes, wenn es straff an einem Rahmen befestigt werden kann, umso besser, da dies das Potenzial für Schweine reduziert, in ihm verstrickt zu werden. Wenn Sie einen Elektrozaun haben, um Kleinvieh zu schützen, stellen Sie bitte sicher, dass die untere Sprosse mindestens 10cm (4 in.) über dem Boden ist. Igel sind eine Art im nationalen Niedergang, so kann es sein, dass es keine Igel in Ihrer Gegend gibt, aber viele Menschen sind überrascht zu erfahren, dass sie da sind. Wenn sie es sind, ist es nur eine Frage der Einhängung. Wenn es nicht darum geht, gibt es keinen Grund, warum Sie Ihren Garten sowieso nicht einladend machen können, denn ein Igel-freundlicher Garten ist wirklich nur ein tierfreundlicher Garten und ich würde argumentieren, dass wir alle einen davon so sehr brauchen wie unsere bedrängte Tierwelt. Bramley, G.

& Waas, J. Laboratory und Feldbewertung von Raubtieren als Repellents für Kiore (Rattus exulans) und Schiffsratten (Rattus rattus). J. Chem. Ecol. 27, 1029–1047 (2001). Ich hätte dies vielleicht schon früher erwähnt, aber Schweine und Katzen, die die gleichen Futterstellen teilen= keine Ratten, wir haben eine Reihe von wilden Katzen, die für ein Futter von den Schweine-Dinner-Tellern kommen, und was wir taten, war zu versuchen, zu versuchen, `Präferenzen` Hallo Clare Wir haben einen Igel im Garten, der herauskommt, um Gerichte von Wasser zu trinken, die ich für sie ausgeschrieben habe , und die harte Katze Nahrung zu essen. Es gibt eine Ratte (viele bin ich mir sicher), die letzte Nacht fröhlich auf dem Katzenfutter knabberte. Mein Mann möchte, dass ich aufhöre, den Igel zu füttern.

Ich werde die Ratten nicht aus all den offensichtlichen Gründen vergiften und wir haben zwei nutzlose Katzen, die sie ignorieren. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Es gibt Hühner nebenan…. Um das Risiko eines Einflusses von menschlichen und tierischen Düften zu minimieren, traten während der Studie weder die Forscher noch andere Wirbeltiere in den Gehege ein.