Noticia

Nö gemeinde Vertragsbedienstetengesetz gehaltsschema

31-07-2020

Dienstcode und Bestimmungen über die Vergütung von Landeslehrern, die im Rahmen privatrechtlicher Verträge an Grundschulen, allgemeinbildenden Sekundarschulen, Sonderschulen und Polytechnischen Schulen sowie an Berufsschulen mit Ausnahme von Berufsschulen für Land- und Forstwirtschaft beschäftigt sind. Heute entwickelt sich das Konzept des Gehalts im Rahmen eines Systems der Gesamtvergütung, das Arbeitgeber den Arbeitnehmern anbieten. Das Gehalt (auch als Fix- oder Basislohn bekannt) wird als Teil eines «Total Rewards»-Systems betrachtet, das Boni, Anreizzahlungen, Provisionen, Leistungen und Vergünstigungen (oder Vergünstigungen) und Eigenkapital (wie Aktienoptionen, insbesondere in Technologieunternehmen) umfasst. [11] Diese Tools helfen Arbeitgebern, Belohnungen mit der Leistung eines Mitarbeiters zu verknüpfen. Die Unternehmen sind jederzeit gesetzlich verpflichtet, die Arbeitnehmer für jede von ihnen verabreichende Arbeit zu bezahlen, und müssen weiterhin alle vertraglichen Verpflichtungen erfüllen. Das bedeutet, dass Arbeitnehmer – unabhängig davon, ob sie von zu Hause oder von ihrem Arbeitsplatz aus arbeiten – mindestens den Mindestlohn von 18,90 USD pro Stunde oder mehr erhalten müssen, wenn der Satz in ihrem Arbeitsvertrag höher ist. Bestimmungen über die Vergütungs-, Zulagen- und Vergütungssysteme für alle Bundesbeamten im aktiven Dienst (einschließlich Hochschullehrer, Schullehrer, Leiter von Bildungseinrichtungen und Schulaufsichtsbeamte). Express-Bedingungen finden Sie in Ihrem Arbeitsvertrag, aber auch: Express-Bedingungen sind Elemente Ihres Vertrages, die sowohl schriftlich noch mündlich von Arbeitgeber und Arbeitnehmer ausdrücklich erwähnt werden. Ihr Arbeitgeber möchte möglicherweise die Vertragsbedingungen ändern, z. B.: Bestimmungen für private Gymnasien für Land- und Forstwirtschaft, die privaten Einrichtungen für die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften an Forst- und Landwirtschaftsschulen und für die private Fachschulen, die Forstpersonal ausbilden; Bestimmungen über die Subventionierung privater Berufsschulen und Fachschulen für Land- und Forstwirtschaft. Umfasst Arten von Arbeitskräften, Arbeitnehmerrechte, Überstunden und Vertragsänderungen Auch wenn Sie keinen schriftlichen Vertrag erhalten, haben Sie Anspruch auf eine schriftliche Erklärung, in der Ihre wichtigsten Beschäftigungsbedingungen dargelegt werden. Dies sollte Ihnen Details über Sie geben: In Indien werden die Gehälter in der Regel am letzten Arbeitstag des Monats gezahlt (Regierung, öffentliche Abteilungen, multinationale Organisationen sowie die Mehrheit der anderen Unternehmen des privaten Sektors). Nach dem Lohnzahlungsgesetz, wenn ein Unternehmen weniger als 1.000 Mitarbeiter hat, wird das Gehalt von der Gesellschaft am 7.

eines jeden Monats bezahlt. Wenn ein Unternehmen mehr als 1.000 Mitarbeiter hat, wird das Gehalt bis zum 10. eines jeden Monats gezahlt. [15] Diese neuen Rechtsvorschriften über Beschäftigung und Bezahlung, die ab September 2015 umgesetzt werden, betreffen Berufsanfänger, die eine Fünfjährigen-Option haben, zwischen der bestehenden und der neuen Verordnung zu wählen.